KSG Gerlingen Turnen

Zeltlager 2022 – Tag 3

3. Tag – 01.08.2022 Montag

Am dritten Tag mussten wir schon um 07:30 Uhr aufstehen und nach einem kurzen Staffellauf und dem Frühstück wurden wir auch schon von einem coolen Reisebus abgeholt. Dieser fuhr uns zur Franken-Hüpfer Trampolinhalle. Auf der Fahrt hörten wir laut Musik und als wir nur noch 20 Minuten Fahrzeit hatten, gab Sarp dies durch die Lautsprecher an. Bei der Halle angekommen mussten wir zuerst die Anwesenheit prüfen und uns umziehen. Und schon nach der Einweisung konnte es losgehen. Es gab ein Dodgeballfeld, eine Schnitzelgrube in die man coole Tricks machen konnte und vieles Mehr. Wir machten dort ein kleines Vesper, viele kauften sich ein Eis,  danach fuhren wir zurück. Sarp machte gegen Ende im Bus noch eine Durchsage. 

Zurück am Platz angekommen packten wir gleich unsere Sachen und sind an den See runter gegangen. Leider ging schon der Kopf vom Einhorn kaputt. Niklas, Julian, Philipp und Lukas paddelten mit dem SUP (Standuppaddle) bis ans Ende des Sees. Der See hat fast die gleiche Farbe wie unser alter See in Fichtenau. Am Abend gab es einen Casinoabend. Die Türsteher haben sehr genau auf schöne Kleidung geachtet. Viele von uns kamen erst mal nicht rein. Später im Casino spielten wir mit Zeltlagerdollers Roulette und Schwimmen und Blackjack. Quentin hat beim Roulett fast die Bank gesprengt. Alle haben laut geschrieben, als die richte Farbe kam. Als das Casino geschlossen hatte, haben wir noch das Feuer angemacht. Leider hat es ein kräftiger Regenschauer später gleich wieder gelöscht.

Viko, Arne, Julian

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.